Reinigen von Teichpumpe und Teichfilter / Oase Aquamax 4000 / Oase Filtoclear 6000

>>Oase Aquamax Eco Premium 4000<<

Habt ihr die Pumpe ausgebaut kann sie jetzt in ihre Baugruppen zerlegt werden um sie zu reinigen.

Beim zweiten Teich habe ich die Pumpe neu positioniert, habe diese aus der Mitte heraus genommen um mehr Bodenfläche zu bekommen. Hierzu habe ich einfach nur den Schlauch um 20cm gekürzt.

Das Reinigen des Filters >>Oase Filtoclear 6000<< kann beginnen.

Dieser sollte ausschließlich nur mit kaltem Wasser gereinigt werden. Dieses ist wichtig für die Bakterien im Schwamm um sie nicht abzutöten.

Den Dichtungsring sollte kurz auf Schäden überprüft werden.

Wichtig:

Die Dichtung sollte nur im oberen Bereich angesetzt werden damit sie sich beim Aufsetzen vom Deckel nach unten abrollen kann. Nur so ist sie wirklich dicht und es wird eine Beschädigung der Dichtung vorgebeugt. Siehe Bild unten.

Ist alles sauber und zusammengebaut, kann der Klemmring wieder angesetzt und verschlossen werden.

Ein Detailbericht über das ein und ausbauen der

>>UVC Elektroeinheit für Oase Filtoclear6000<<

Wichtig:

Auch hier muß die Dichtung überprüft und richtig eingesetzt werden. Sie muß in die hintere innere Nute eingelegt werden, siehe Bild 3 unten

<strong>In diesem Sinne wünsche ich allen Teichliebhabern ein gutes Gelingen, viel Spaß an der Sache, hoffe das dieses kleine Tutorial gefällt und es euch einen kleinen Schritt weiter nach vorne gebracht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s